Prey im Test - Weltraumhorror zwischen Neo Deco und Alienbedrohung - V-Gamers - Das Gamer Magazin

Prey

Follow
8.5

Sehr Gut

10

User Avg

Prey im Test – Weltraumhorror zwischen Neo Deco und Alienbedrohung

Prey

Die Entwicklung des Nachfolgers des 2006 erschienenen Prey war voller Hindernisse. Wegen dem kommerziellen Erfolg des ersten Teils wurde schon im August 2006 ein Nachfolger angekündigt, aber die Arbeiten daran begannen erst 2009. Prey 2 sollte ein Open-World Spiel werden, in dem man einen Weltraumkopfgeldjäger auf einer von Aliens bevölkerten Weltraumstation spielen sollte. Dann aber kamen eine ganze Weile keine neuen Meldungen über den Entwicklungsprozess. Das Projekt rutschte in die Entwicklungshölle und wurde 2014 von Bethesda schließlich eingestampft, weil es laut Ihnen nicht die Qualitätsstandards erfüllte. In dieser Zeit wurde die Entwicklung von Human Head Studios zu Arkane Studios, die für Ihre Dishonored Reihe bekannt sind, übertragen. Arkane warf den bisherigen Entwicklungsfortschritt komplett über Bord, obwohl sich dieser angeblich schon in einer Alpha-Phase befand, und setzte hier noch einmal von vorne an. 2017 erschien das Spiel nun endlich und es trägt den selben Namen, wie der Vorgänger. Prey (2017) soll dabei ein Reboot statt einem Sequel sein und Arkanes Vision für einen „Mega-Dungeon“, wie sie es selber nennen, umsetzen. Ob und wie gut dieses ehrgeizige Vorhaben gelungen ist, könnt Ihr im folgenden Testbericht lesen.

=>Hier geht es weiter zum Test<=

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Lost Password

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen